Meerrettich Kren aus der Region Franken

Wir begrüßen Sie ganz herzlich bei Marga's Kren!

Meerrettich aus Franken der Messestand von Marga's Kren

Meerrettich, im Volksmund auch als Kren bekannt, ist hervorragend als Beilage, zum Kochen und Verfeinern von Speisen geeignet. Unsere Kunden schätzen die liebevolle und hochwertige Verarbeitung von Marga‘s Kren aus unserer fränkischen Heimat. Angebaut wird der Meerrettich auf unseren eigenen Feldern in Franken, hier bieten die örtlichen Gegebenheiten hervorragende Voraussetzungen für außerordentlich gute Qualität.

Die handgeputzten Meerrettichwurzeln werden im Kühlraum gelagert und nur bei Bedarf verarbeitet. Selbstverständlich verwenden wir, um Ihnen Marga‘s Kren naturbelassen anbieten zu können, keine Streckungsmittel wie Sahne oder Mayonaise.

Wo können Sie Marga's Kren Meerrettich kaufen?

Wir liefern unsere Meerrettich Produkte direkt an Endverbraucher, Bauernläden und Metzgereien.

In unserm Shopfinder finden Sie Marga's Kren in Ihrer Nähe.

Gerne liefern wir aber auch direkt an Sie!
Bestellen Sie per E-Mail unter info@margas-kren.de oder rufen Sie uns an! (Bestellformular für unsere Meerrettich Produkte)

Gerne können Sie auch über Facebook und kontaktieren: https://www.facebook.com/MargasKren/



Aktuelle Neuigkeiten

Dieses mal stellen wir Euch ein bei uns beliebtes Rezept vor:

Meerrettichsoße zu Tafelspitz

Meerrettichsoße zu Tafelspitz

Aus 40g Butter und 30g Mehl stellen Sie eine helle Mehlschwitze her, rühren 200 - 300g Marga's Kren Gemüsemeerrettich unter und gießen mit einem Liter Fleischbrühe auf. Dann geben Sie zwei Esslöffel Milch zu und kochen die Soße 5 – 10 Minuten. Die Soße verliert an Schärfe, je länger sie gekocht wird! Noch abschmecken mit Salz, Essig und Zucker und 100 ml Sahne zugeben – fertig ist die Meerrettich Sauce!

Beiträge über unser Anbauen von Meerrettich in den Medien

Video Beiträge:

Wer einen kleinen Einblick in unsere Arbeit haben möchte, kann sich einen Beitrag von Bayrischen Rundfunk anschauen.

Zudem ist der Besuch der Aischgründer Karpfenkönigin informativ und sehenswert.

 

Beiträge in Online-Blogs:

Viel Arbeit mit der scharfen Wurzel (inFranken.de vom 22.11.2019)

Biegsames Kreuz und moderne Technik (inFranken.de vom 13.11.2018)

Die Krenbauern bringen die Fechser aus (nordbayern.de vom 24.04.2018)